Katholische Seelsorgeeinheit Weissacher Tal
Herzliche Einladung zum Mitfeiern am Sonntag 20. Juli!

40 Jahre Kindergarten Sandberg. Wie viele Kinder mögen in diesen zurückliegenden 40 Jahren wohl in unserem Kindergarten wertvolle Grundlagen für ihren weiteren Lebensweg mitbekommen haben - wir wissen es nicht. Aber wir wissen, dass einige Eltern unserer jetzigen Kindergartenkinder auch schon selber in unseren Kindergarten gegangen sind.

Unser Kindergarten gehört zur Geschichte und Entwicklung unserer Kirchengemeinde dazu. In den ersten Jahren seines Bestehens fanden bis 1975 auch noch Gemeindefeste hier statt, weil es ja das Gemeindehaus und das Pfarrhaus noch nicht gab. Wir haben also allen Grund, diesen Geburtstag unseres Kindergartens mit Dankbarkeit und Freude zu feiern. Wir wollen mit diesem Festtag auch den jährlichen Aktionstag für unsere Partnergemeinde in Pilao Arcado und ihre dortige Kindertagesstätte verbinden.
Denn als Kirchengemeinde tragen wir nicht nur Verantwortung für unseren Kindergarten, sondern wir haben uns auch bereits schon vor 15 Jahren verpflichtet, die Arbeit von Pater Wilhelm in Pilao Arcado nach Kräften mit unseren Spenden zu unterstützen. Wir sind nämlich davon überzeugt, dass Investitionen in die Ausbildung und Erziehung von Kindern die besten Zukunftsinvestitionen sind - unabhängig davon, wo die Kinder leben.

Wir beginnen unseren Festtag mit einem Gottesdienst um 10.00 Uhr, den die Kinder und Erzieherinnen unseres Kindergartens mitgestalten werden. Dabei werden wir auch eine "Powerpoint-Präsentation" über die Arbeit in der Kindertagesstätte in Pilao Arcado sehen.

Nach dem Gottesdienst wird es kurze Grußworte von unserem Bürgermeister, dem Elternbeirat und unserer Kindergartenleiterin geben. Und dann geht es weiter mit dem Geburtstagsfest. Natürlich gibt es Mittagessen, ein Salatbüfett und Gegrilltes für Alt und Jung, für Groß und Klein - und das zu familienfreundlichen Preisen.
Für den Nachmittagskaffee bitten wir wieder sehr herzlich um viele Kuchenspenden.

Wir wünschen uns, dass unser Festtag zu einem Tag der Begegnung für Jung und Alt wird und freuen uns sehr, dass auch viele Eltern unserer Kindergartenkinder bei der Vorbereitung und Organisation dieses großen Festes ihr Mitmachen zugesagt haben.

Noch einmal - herzliche Einladung zum Fest. Kommen Sie und machen Sie alle mit!