Katholische Seelsorgeeinheit Weissacher Tal

Erika ist knapp sechs Jahre alt. Sie wurde mit nicht funktionierendem Darm geboren, die künstliche Ernährung hat zusätzlich viele innere Organe zerstört. Im letzten Jahr wurden Erika in Paris Organe transplantiert, sie muss dort auch weiterhin untersucht und nachbehandelt werden. Die Mehrkosten für Anfahrt und Unterbringung einer Begleitperson haben die Familie längst an ihre finanziellen Grenzen gebracht. Unsere Erstkommunionkinder wollen mithelfen, dass Erika die weitere Behandlung nicht ohne ihre Mutter durchstehen muss.

Die Erstkommunionkinder aus Weissach und Allmersbach werden ihre Aktion vor und nach dem Familiengottesdienst am Palmsonntag, 17. April, durchführen. Sie bieten gegen eine kleine Spende bunte Palmsträuße an, sie verkaufen Selbstgebackenes und Selbstgebasteltes zur Osterzeit. Bitte unterstützen Sie unsere Erstkommunionkinder bei ihrem sozialen Projekt!

Die Erstkommunionkinder aus Auenwald und Althütte werden zu einem anderen Termin ihre Aktion für das gleiche soziale Projekt durchführen.