Katholische Seelsorgeeinheit Weissacher Tal

Der BUND und der Sachausschuss „Mission, Entwicklung, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“ (MEFB) laden gemeinsam zu einem Vortrag über ein integratives Wiederaufforstungsprojekt auf den Philippinen ein.

Titel: Bäume als Lebensgrundlage; ein Projekt zur Armutsbekämpfung, zum Umwelt- und Klimaschutz und zur sozialen Integration behinderter Menschen
Termin: Samstag 27. August, 19.00 Uhr
Ort: Gemeindezentrum kath. Kirche, Ebersberg

 

Die Studentin der internationalen Waldwirtschaft und ehemalige BUND Praktikantin Silvia Hämmerle bat uns Anfang des Jahres um Unterstützung für ein Wiederaufforstungsprojekt auf Mindanao / Philippinen. Dieses Projekt hat sie als Abschlussarbeit für ihr Studium betreut.

Silvia Hämmerle ist als Kind auf den Philippinen aufgewachsen und zur Schule gegangen. Ihre Eltern waren dort als Entwicklungshelfer eingesetzt. Noch heute betreut ihr Vater ein großes Selbsthilfeprojekt für blinde Menschen. Die Familie Hämmerle stammt aus unserer Gemeinde und ist vielen Gemeindemitgliedern gut bekannt. Das Wiederaufforstungsprojekt auf Mindanao, das gezielt Arbeitsangebote für behinderte Menschen schafft, ist ein weiterer Mosaikstein im immer für andere Menschen engagierten Leben der Hämmerles.

Zu diesem Abend sind alle herzlich ins Gemeindezentrum Ebersberg eingeladen!