Verabschiedung der langjährigen Sekretärin der Kath. Kirchengemeinde Auenwald-Althütte am Sonntag 02. Oktober 2016 in der Herz-Jesu-Kirche Ebersberg

Mit einer Laudatio am Ende des Gottesdienstes und einem Geschenk wurde die sympathische Sekretärin Elisabeth Zawesky durch Hr. Pfarrer Müller in den Ruhestand verabschiedet. Er dankte ihr für die in 27½ Jahren geleistete gute und loyale Arbeit.

Mit einem Ständerling bei Sekt und Fingerfood konnte man anschließend im wunderschön geschmückten Foyer unserer Kirche noch persönliche Worte wechseln. Man spürte, dass es beiden Seiten nicht leicht fiel, die neue Situation anzunehmen. Einigen Mitgliedern der „Filialkirche“ Althütte war es ebenfalls wichtig, in gereimten Sätzen und einem einfühlsamen Geschenk, die Vorzüge der „Front-Frau“ unserer Kirchengemeinde zu würdigen. Zwei Kirchengemeinderäte führten in launigen Worten vor Augen, was in den langen Jahren ihrer Dienstzeit alles an Aufgaben zu erledigen war.

Voller Zuversicht schauen wir nun auf die Neue im Pfarrbüro, Frau Ceh, und wünschen ihr einen guten Einstand in der neuen Aufgabe.

R. Pscheidl