Sind Sie oft allein und würden sich über eine vertrauenswürdige Person freuen, die Sie besucht?

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Besuchsdienstes des Fördervereins für Krankenpflege und Diakonie kommen nach Absprache gerne regelmäßig bei Ihnen vorbei. Das Angebot ist unabhängig von der Konfession und kostenlos.

Die Besuchsdienstleute sind freiwillig und ehrenamtlich tätig. Sie übernehmen keine pflegerischen oder hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Sie verschenken Zeit zum Zuhören, um miteinander zu reden, zum Vorlesen usw. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Frau Elke Haag von der Diakoniestation Weissacher Tal, Tel. privat: 07192-930 0093, oder direkt an die Diakoniestation: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 07191-911 530