Am 31. März haben wir Ministranten aus der Seelsorgeeinheit Weissacher Tal mit Hilfe von Bäcker Heinz Stark aus Lippoldsweiler, der uns freundlicherweise Zutaten, seine Backstube und sein Fachwissen zur Verfügung stellte, 125 Osterhasen gebacken. Das Geld, das wir durch den Verkauf verdienten ist für unsere Romwallfahrt, die von 29. Juli 2018 bis zum 4. August 2018 stattfinden wird.

Die offizielle Romwallfahrt für Ministranten findet alle 4 Jahre statt. Dieses Jahr wird es ein ganz besonderes Event sein, da nicht nur Ministranten aus Deutschland in Rom unterwegs sein werden, sondern aus der ganzen Welt! In dieser Woche werden wir Rom erkunden, eine Audienz mit dem Papst haben und viele, viele andere Minis treffen. Aus diesem Grund sind wir Ministranten aus dem Weissacher Tal seit diesem Jahr fleißig dabei Spenden zu sammeln, sodass die Gesamtkosten für uns weniger werden. So verkauften wir an Weihnachten schon Kekse, im März Socken und jetzt zu Ostern natürlich Osterhasen und Marmelade.

Dank der kräftigen Unterstützung der Bäckerei Stark konnten wir durch den Verkauf der 125 Osterhasen unserem Spendenkonto einen erheblichen Beitrag hinzufügen. Dafür sagen wir ganz herzlich Danke!

Falls Sie unsere Wallfahrt unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über eine kleine Spende auf unserem Spendenkonto:
  • Kontoinhaber: Katholische Kirchengemeinde Herz-Jesu
  • IBAN: DE27 6025 0010 0000 0250 85
  • Verwendungszweck: Spende Rom
Eine Spendenbescheinigung kann natürlich im Pfarrbüro Weissach im Tal oder im Pfarrbüro Ebersberg angefordert werden.