Zusammen mit vier anderen Frauen und Männern wird Frau Sonja Hergert, die aus unserer Kirchengemeinde Weissach/Allmersbach stammt und hier mit ihrer Familie wohnt, am Samstag, den 13. Juli 2019 um 14.30 Uhr in der katholischen Kirche Herz Jesu in Kernen-Rommelshausen von Weihbischof Matthäus Karrer für den Dienst als Gemeindereferentin beauftragt.

Wir freuen uns sehr, dass Frau Hergert, die zunächst bei uns in der Jugendarbeit sehr engagiert war (bei den Ministranten und den Pfadfinderinnen), später u. a. auch liturgische Dienste in unserer Gemeinde übernahm und in unserem Kirchengemeinderat mitarbeitete, nun selbst einen pastoralen Beruf ergriffen hat.

Frau Hergert war zunächst 25 Jahre als Krankenschwester tätig. Nach einer Umschulung, einem dreijährigen Studium der Religionspädagogik nahm sie an einer zweijährigen Berufseinführung für Gemeindereferentinnen teil und hat diese vor kurzem mit der zweiten Dienstprüfung erfolgreich abgeschlossen.

Wir gratulieren ihr dazu sehr herzlich und freuen uns nun über ihre Beauftragung als Gemeindereferentin. Für ihren weiteren Weg und ihre gewiss nicht immer einfache Arbeit in den Gemeinden wünschen wir ihr viel Freude, gute Erfahrungen und Gottes Begleitung und reichen Segen.

Pfr. Thomas Müller