EINLADUNG zum Elterninfoabend
EINLADUNG Ihrer Tochter/Ihrem Sohn zur Firmvorbereitung

Liebe Eltern,
liebe Firmbewerberin, lieber Firmbewerber,

mit diesem Schreiben wollen wir Ihnen erste Informationen zur Firmung im kommenden Jahr 2020 geben und Ihre Tochter/Ihren Sohn zur Firmvorbereitung einladen.

Die Firmung gehört wie Taufe und Kommunion zu den Sakramenten unserer Kirche. Der Begriff „Firmung” kommt von dem lateinischen Wort ”confirmare”. Es wird übersetzt mit ”festmachen” und ”bestätigen”. In der Firmung bestätigen die Jugendlichen öffentlich ihr Ja zum Glauben. In ganz besonderer Weise wird ihre Taufe vollendet und bekräftigt. Es ist der letzte Schritt zur vollen Aufnahme in die Gemeinschaft der katholischen Kirche. Deshalb wird die Firmung gelegentlich auch „das Sakrament der Mündigkeit und des Erwachsenenwerdens” genannt.
Wir glauben, dass uns in diesem Sakrament Gott Kraft und die Gaben seines Geistes für unseren weiteren Lebensweg schenkt und uns stärken will für ein Leben, das Maß nimmt an der Frohen Botschaft Jesu Christi.

Gefirmt werden kann, wer katholisch getauft ist und schon bei der Erstkommunion war. Außerdem muss die Firmbewerberin/der Firmbewerber regelmäßig an der Firmvorbereitung (Firmkurs) teilgenommen haben.
Zum diesjährigen Firmkurs werden Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 und 9 eingeladen, die vor dem 30.09.2006 geboren sind.

 

Liebe Eltern,
um Sie umfassend über den Weg zur Firmung zu informieren, wollen wir Sie zu einem Infoabend einladen.
Donnerstag, 07. November 2019 um 19.30 Uhr, Gemeindezentrum in Unterweissach

So bleibt ausreichend Zeit, diese wichtige Entscheidung im Familienkreis zu besprechen.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie teilnehmen können.

Sie können Ihre Tochter, Ihren Sohn bei der Entscheidung für die Firmung unterstützen.
Dazu bitten wir Sie:

  1. Sprechen Sie mit Ihrer Tochter/Ihrem Sohn über die Firmung und ihre Bedeutung. Bauen Sie aber bitte keinen „Druck” auf und erzwingen Sie die Teilnahme nicht. Diskussionen sind sicher hilfreich und notwendig zur Entscheidungsfindung.
  2. Geben sie diese Einladung zum Jugendgottesdienst und zum Infoabend rechtzeitig weiter und erinnern sie Ihre Tochter/Ihren Sohn an diesen wichtigen Termin.
  3. Begleiten Sie Ihre Tochter/Ihren Sohn auf dem Weg zur Firmung und fragen Sie bei passender Gelegenheit auch einmal nach, was da im Firmkurs so „läuft” und wie es ihr/ihm damit so geht. Das kann hilfreich sein, besonders wenn „Durststrecken“ durchzustehen sind.

Die Firmung mit allen Firmlingen aus den beiden Kirchengemeinden unserer Seelsorgeeinheit Weissacher Tal feiern wir am Sonntag, 19. Juli 2020 um 15 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche in Unterweissach.

Zur Firmspende hat Herr Domkapitular Regens Monsignore Andreas Rieg sein Kommen zugesagt. Er wird im Auftrag unseres Diözesanbischofs Dr. Gebhard Fürst mit uns die Firmung feiern.

Erfahrungsgemäß wird dieser Firmgottesdienst für alle zu einem ganz besonderen Erlebnis werden und die Erinnerung an die Firmung wird noch einige Zeit lang im Gedächtnis bleiben.

Die Information zur Firmung erfolgt neben diesem Einladungsschreiben auch über die katholischen Religionsklassen im Bildungszentrum sowie über die örtlichen Gemeindeblätter. Schülerinnen und Schüler unserer Seelsorgeeinheit, die in Backnang oder andernorts die Schule besuchen und Haushalte, die das Gemeindeblatt nicht abonniert haben, können wir nicht erreichen. Evtl. können Sie in Ihrer Nachbarschaft hier als Multiplikator die Information weitertragen.

 

Liebe Firmbewerberin, lieber Firmbewerber,
am Vorabend des Christkönigssonntag (letzter Sonntag vor dem 1. Advent) laden wir Dich ganz herzlich zur Teilnahme am Jugendgottesdienst und dem anschließenden Infoabend zur Firmvorbereitung ein.
Samstag, 23. November 2019, 18 Uhr, St. Martinskirche Allmersbach im Tal

Dabei werden wir auch schon die einzelnen Firmgruppen einteilen, damit wir bereits im Dezember 2019 mit dem Firmkurs beginnen können.
Wenn Du an diesem Termin aus wichtigen Gründen verhindert bist, aber trotzdem am Firmkurs teilnehmen möchtest, melde dich bitte per Email im Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Andernfalls gehen wir davon aus, dass kein Interesse an der Teilnahme zur Firmvorbereitung besteht.

 

Es grüßen Sie ganz herzlich

Ihr Firmleiterteam
H. Freihaut, H. Hergert, Fr. Thürmer und H. Pfarrer Müller


Einladung als PDF-Datei...