Der regelmäßige Bibelgesprächsabend in unserer Kirchengemeinde startet wieder nach der Corona-Zwangspause. Das erste Treffen ist am Donnerstag, den 10. September 2020 um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Unterweissach.

Wir wollen wieder:

  • die Bibel lesen mit Herz und Verstand
  • mit den Quellen unseres Glaubens in Berührung kommen
  • die Gegenwart Gottes in seinem Wort erfahren, welches er immer wieder neu an uns richtet
  • die Heilige Schrift als Kraft- und Inspirationsquelle für das eigene Leben entdecken
  • sich durch Gottes Wort ansprechen, aufrütteln und hinterfragen lassen
  • durch Gottes Wort Trost und Hoffnung erfahren
  • in der Beschäftigung mit der Heiligen Schrift Orientierung gewinnen für ein Leben aus Glauben
  • Gemeinschaft erfahren im gemeinsamen Nachdenken und Austauschen über einen Bibeltext (mit der Methode des Bibelteilens/der Lectio Divina (geistliche Schriftlesung)) oder im gemeinsamen Erleben einer Textstelle (mit der Methode des Bibliologs)

Dies alles jetzt unter Corona-Bedingungen und unter Einhaltung des Schutz- und Hygienekonzeptes, welches in unseren Gemeindehäusern gilt.
Das bedeutet u. a.:

  • Die Teilnehmerzahl ist wegen der Abstandsregeln auf 15 Personen begrenzt. Eine Anmeldung bei Pfarrer Müller wird empfohlen, ist aber nicht verpflichtend.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist beim Betreten und Verlassen des Gemeindehauses verpflichtend, ansonsten wird er empfohlen.
  • Die Dauer des Bibelabends wird auf eine Stunde begrenzt.

Herzliche Einladung – trotz all der Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen! Ich freue mich auf Sie!

Pfr. Thomas Müller