Der Bischof hat einen Brief an alle Senioren und Seniorinnen verfasst, welcher hier nachzulesen ist. Dieser enthält die Bitte, unter Einbeziehung der persönlichen und gesundheitlichen Situation und in Anbetracht der Tatsache, dass die Gottesdienste im Rahmen des Möglichen gut gefüllt sein werden, abzuwägen, ob man in diesem Jahr an Weihnachten mit der Gemeinde in der Kirche feiern möchte. Der Bischof weist in diesem Zusammenhang auf die Fernsehgottesdienste hin, die an Weihnachten in großer Zahl ausgestrahlt werden, und erinnert daran, dass die Sonntagspflicht während der Corona-Pandemie ausgesetzt bleibt.

„Gehen Sie sorgsam mit Ihrer Gesundheit und der Gesundheit Ihrer Mitmenschen um!“ – so der Appell des Bischofs an die Seniorinnen und Senioren und an uns alle.

Die Botschaft von Bischof Dr. Gebhard Fürst anschauen...