Nach einer längeren Pause nehmen wir unsere gemeinsamen Pilgerwege durchs Weissacher Tal wieder auf. Mit allen Sinnen wollen wir uns auf den Weg einlassen und offen sein für Begegnungen und Gespräche miteinander. Begleiten werden uns auch diesmal kurze Impulse und Weggeschichten.

Unser nächstes Treffen ist

  • am Montag, 26. Juli, um 19 Uhr
  • Treffpunkt: Bildungszentrum, Parkplatz Seeguthalle.

Der Weg führt uns durchs Wäldchen hinter dem Bize und nach einer guten Stunde zur Methodistischen Kirche in Cottenweiler. Durch den Besuch der Kirche wollen wir unsere Verbundenheit mit der dortigen Gemeinde ausdrücken.
Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Regeln und bringen Sie zur Veranstaltung eine Maske mit.

Ihr Vorbereitungsteam aus der ACK