allen, die zum Gelingen des Fronleichnamsfestes beigetragen haben.

Bei herrlichem Sommerwetter kamen viele Gemeindemitglieder und Gäste zum Schlosshof von Schloss Ebersberg, um gemeinsam das Fronleichnamsfest unserer Seelsorgeeinheit zu feiern.

Herzlichen Dank allen, die in der Vorbereitung und bei der Gestaltung unseres Gottesdienstes und der Prozession mitgewirkt haben. Ein besonderer Dank geht an diejenigen, die Blumen gespendet und/oder am Vorabend sowie in den frühen Morgenstunden wunderschöne Blumenteppiche vor den Altären und auf dem Weg zum Schloss gelegt haben sowie an Frau Zimmer für die festliche musikalische Umrahmung des Gottesdienstes.

Beim anschließenden Gemeindefest haben viele fleißige Helferinnen und Helfer für unser leibliches Wohl bestens gesorgt. Herzlich danken möchten wir dem gesamten Festausschuss, dem Küchenteam und allen, die beim Vorbereiten, bei der Durchführung und beim Aufräumen kräftig mitgewirkt haben.

Somit durften wir alle nach der langen Coronapause wieder ein herrliches Fronleichnamsfest feiern. Die Kollekte des Gottesdienstes und der Erlös des Gemeindefestes geht in gleichen Teilen an die Partnerschaftsprojekte (Krasnojarsk und Pilao Arcado) unserer beiden Kirchengemeinden.